Einführungsmodul Transaktionsanalyse Lörrach 14./15. Oktober 2016

Ausbildung TA-Berater/in - Coach
Die von Eric Berne begründete Transaktionsanalyse (TA) zielt darauf ab, Menschen in Veränderungsprozessen und in der Weiterentwicklung ihrer Persönlichkeit zu unterstützen. Dazu bietet sie eine Theorie der menschlichen Persönlichkeit, eine Kommunikationstheorie sowie eine Entwicklungstheorie an, die zeigt, wie einengende Erlebens- und Verhaltensmuster in der frühen Kindheit entstanden sind. Die TA wird in vielen Ländern in Beratung, Coaching, im Schul- und Bildungswesen angewendet. Sie unterstützt Unternehmen, Institutionen, Führungskräften und Mitarbeiter im Miteinander und bei der Gestaltung der täglichen Arbeitsabläufe. Standardisiertes Kursmodul mit Überblick über Theorie und Praxis, Konzepte und Vorgehensweisen, die die Teilnehmer direkt für sich anwenden können. Die klar und verständlich gehaltenen Grundkonzepte der TA werden in diesem Seminar auf anschauliche Weise vermittelt. Die Theorie wird begleitet durch praktische Beispiele und Übungen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Das Modul schließt mit einem offiziellen Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) ab.

Zielgruppe:

  • Fach- und Führungskräfte, die an einer beruflicher Professionalisierung und persönlicher Weiterentwicklung interessiert sind.
  • Menschen, die die TA kennen lernen möchten oder eine Aus- und Weiterbildung zum Coach, Berater oder Transaktionsanalytiker anstreben.
  • Menschen, die aus pädagogischen, seelsorgerischen, psychosozialen und anderen Berufen kommen, in denen Kommunikation und Umgang mit Menschen eine wichtige Rolle spielen

Kursleitung:

  • Peter Bremicker, Jahrgang 1971, Theologe, Trainer, Transaktionsanalytiker, Supervisor (BSO), Lehrender Transaktionsanalytiker (PTSTA-C)

Ort: Haagenerstr. 31, 79539 Lörrach
Termin:
14./15. Oktober 2016, Donnerstag 17:00-21:00 Uhr Freitag 9:15 – 19:00 Uhr
Kosten:
295.- € / 350.- CH inkl. Kursmaterial

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]