Einführung Transaktionsanalyse Basel

29. April 2019 - 30. April 2019

Einführung Transaktionsanalyse Basel

350,00

Menschen, die aus pädagogischen, seelsorgerischen, psychosozialen und anderen Berufen kommen, unterstützt der Einführungskurs in die Transaktionsanalyse in ihrer  Art zu kommunizieren. Der Kurs stärkt die Selbstwirksamkeit und Selbststeuerungsfähigkeiten.

Beschreibung

Die Transaktionsanaylse

Persönlichkeit

Die Transaktionsanalyse (TA) zielt darauf ab, Menschen in Veränderungsprozessen und in der Weiterentwicklung ihrer Persönlichkeit zu unterstützen. Dazu bietet sie eine Theorie der menschlichen Persönlichkeit.

Kommunikationstheorie

Eine Kommunikationstheorie sowie eine Entwicklungstheorie an. Die TA wird in vielen Ländern in Organisationsentwicklung, Beratung, Coaching, im Schul- und Bildungswesen angewendet.

Tägliche Arbeitsabläufe

Die Transaktionsanalyse unterstützt Unternehmen, Institutionen, Führungskräften und Mitarbeiter im Miteinander und bei der Gestaltung der täglichen Arbeitsabläufe.

Standardisiertes Kursmodul mit Überblick über Theorie und Praxis, Konzepte und Vorgehensweisen, die die Teilnehmer direkt für sich anwenden können.

Grundkonzepte der Transaktionsanalyse

Die klar und verständlich gehaltenen Grundkonzepte der Transaktionsanalyse werden in diesem Seminar auf anschauliche Weise vermittelt.
Die Theorie wird begleitet durch praktische Beispiele und Übungen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Das Modul schließt mit einem offiziellen Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) ab.

       Zielgruppen:

Spannend ist der Einführungskurs für Fach- und Führungskräfte, die an einer beruflicher Professionalisierung und persönlicher Weiterentwicklung interessiert sind. Menschen, die die Transaktionsanalyse kennen lernen möchten oder eine Aus- und Weiterbildung zum Coach, Berater oder Transaktionsanalytiker anstreben finden hier erste Orientierungspunkte.

Menschen, die aus pädagogischen, seelsorgerischen, psychosozialen und anderen Berufen kommen, unterstützt der Einführungskurs in die Transaktionsanalyse in ihrer  Art zu kommunizieren. Der Kurs stärkt die Selbstwirksamkeit und Selbststeuerungsfähigkeiten.

Jeder, der sich für psychologische Grundlagen interessiert und Zusammenhänge in zwischenmenschlichen Beziehung verstehen und nachvollziehen will, findet in diesem Einführungskurs Impulse und erste neue Handlungsoptionen.

Ort Basel, Anschrift wird noch bekannt gegeben

Leitung:  SwantjeBrüschweiler-Burger

Supervisor: Peter Bremicker TSTA-C

lic.phil. Swantje Brüschweiler-Burger 
eidg. anerkannte Psychotherapeutin
Transaktionsanalytikerin CTA-P
Praxis am Pelikanweg
Pelikanweg 2
CH- 4054 Basel
078 815 34 98