Standortbestimmung „Mit allen Sinnen“ Basel

13. February 2021 - 14. February 2021

Standortbestimmung „Mit allen Sinnen“ Basel

Bist Du unzufrieden im Job? Trittst Du auf der Stelle? Bist Du in einer beruflichen Umbruchphase und möchtest Dich einerseits mit Deinen (unbewussten) Bedürfnissen und Absichten sowie andererseits mit möglichen Herausforderungen auseinandersetzten?

Beschreibung

Standortbestimmung „Mit allen Sinnen“, begleitet von Andrea Gisin und Peter Bremicker

Und jetzt – wie weiter? Wo stehe ich beruflich, was sind meine Bedürfnisse und was hindert mich daran, diese umzusetzen?

Bist Du unzufrieden im Job? Trittst Du auf der Stelle? Bist Du in einer beruflichen Umbruchphase.

Unbewusste Bedürfnisse

Möchtest Du Dich einerseits mit Deinen (unbewussten) Bedürfnissen und Absichten sowie andererseits mit möglichen Herausforderungen auseinandersetzten?

Liegt es dir, persönliche Anliegen in der Gruppe zu bearbeiten? Dann ist dieses Seminar genau das Richtige für Dich!

Ziel des Workshops

  • Du setzt Dich mit Deinen Bedürfnissen auseinander.
  • Aufbauend erarbeitest Du Dir anhand von Deinen entdeckten Bedürfnissen ein motivierendes Ziel.
  • Du setzt Dich mit möglichen Herausforderungen auseinander und erkennst Deine persönlichen Hürden.
  • Du kannst Ressourcen aufbauen, um Deinen Weg eigenverantwortlich weiterzugehen.

Inhalt:

Zürcher Ressourcen Modell

  • Als Basis des ersten Tages dient das Zürcher Ressourcen Modell. Anhand der Bildkartei wird mit (unbewussten) Bedürfnissen gearbeitet und diese aufbauend auf den Leitfaden des Modells zu einem Motto-Ziel weiterentwickelt.

Mit allen Sinnen neue Wege entdecken

  • Am zweiten Tag lassen wir uns von der Natur inspirieren und werden uns auf einer kleinen Wanderung mit verschiedenen Themen wie Veränderung, Entscheidung, Ziele, Hindernisse und Ressourcen auseinandersetzen.

Methodik

  • Mischform aus Inputreferaten, Einzel- und Gruppenreflexionen

Durchführung und Kosten

  • 13. / 14. Februar 2020 von 09.00 – 17.00 Uhr
  • Münchenstein (Bei passendem Wetter wird der zweite Tag draussen stattfinden)
  • CHF 480.00

 

Leitung:

Andrea Gisin, Betriebsökonomin, Berufs-, Studien- und Laufbahnberaterin, Transaktionsanalytische Beraterin. Aktuell Tätig als Laufbahnberaterin für Stellensuchende.

Schon im Studium weckte die Betriebspsychologie mein Interesse, als Personalassistentin durfte ich im Rekrutierungsprozess verschiedenen Personen begegnen. Mein Nachdiplomstudium ermöglichte es mir schlussendlich dem Wunsch nachzukommen, den Menschen ins Zentrum meiner Arbeit zu stellen. Während meiner Tätigkeit erkannte ich, dass viele Menschen unzufrieden sind, weil sie bei der beruflichen Entfaltung nicht aufs Herz und ihre wahren Bedürfnisse hören. Dies zu fördern ist für mich sinnstiftend und den Menschen beim Erkennen vom nächsten Schritt auf ihrem Weg zu begleiten erfüllt mich mit Freude.

Peter Bremicker, Theologe, Lehrtrainer und Lehrsupervisor für Transaktionsanalyse. Ich bilde und entwickele seit fünfzehn Jahren Menschen im Rahmen ihrer beruflichen Professionalisierung weiter. Diese Arbeit findet in Einzelcoachings, Workshops und Weiterbildungsmodulen an meinem eigenen Ausbildungsinstitut in Lörrach und Hamburg statt. Hier bin ich Wegbegleiter für Menschen die unter anderem an der Klärung von existenziellen Lebens- und Beziehungsfragen interessiert sind. Menschen, die mit Menschen arbeiten in ihrer Präsenz und Authentizität zu fördern, zu entwickeln und in herausfordernden Situationen zu begleiten, ist eine meiner großen Leidenschaften.