Toskana Workshop – Wer bin ich, wohin gehe ich und mit wem?

1. July 2019 - 5. July 2019

Toskana Workshop – Wer bin ich, wohin gehe ich und mit wem?

Mit der Geburt werden wir ins Leben geworfen und vor viele verschiedene Entwicklungsaufgaben gestellt. Geprägt von der Familie, in der wir aufwachsen und beeinflusst von den Menschen in unserem näheren Umfeld, durchlaufen wir sehr unterschiedliche Lebensabschnitte mit ihnen eigenen Herausforderungen und Aufgaben. Drei existenzielle Fragen bestimmen dabei unsere Entwicklung:

• Wer bin ich?

• Wohin gehe ich?

• Und mit wem?

Beschreibung

Workshop in der Toskana

Wer bin ich, wohin gehe ich und mit wem?

 

 

 

Mit der Geburt werden wir ins Leben geworfen und vor viele verschiedene Entwicklungsaufgaben gestellt. Geprägt von der Familie, in der wir aufwachsen und beeinflusst von den Menschen in unserem näheren Umfeld, durchlaufen wir sehr unterschiedliche Lebensabschnitte mit ihnen eigenen Herausforderungen und Aufgaben. Drei existenzielle Fragen bestimmen dabei unsere Entwicklung:

• Wer bin ich?

• Wohin gehe ich?

• Und mit wem?

Diese Themen bleiben häufig ein Leben lang bestehen oder tauchen in unterschiedlicher Art und Weise immer wieder auf, treten in den Vordergrund und wollen bearbeitet werden. Auf der Lebensreise entwickeln wir unsere Persönlichkeit weiter, werden reifer, lernen aus und generieren Ressourcen.

Fragen nach der eigenen Identität, dem Lebensziel und Beziehungsthemen gewinnen an Bedeutung, wenn Lebensabschnitte auf ein Ende zu gehen oder wir Vertrautes verlassen. Solche Lebensabschnitte sind unter anderem:

• Erwachsenwerden

• Identitätskonflikte

• Berufliche Orientierung

• Partnersuche

• Trennungs-, Scheidungs- und Trauerprozesse

• Krankheitsphase

• Eintritt in die zweite Lebenshälfte

 

Was kann in solchen Lebensphasen für uns Kompass und Orientierung sein? Auf welche Ressourcen kann ich zurückgreifen? Ein Teil unserer seelischen und geistigen Entwicklung wird uns jedoch nicht geschenkt, wie es bei der körperlichen der Fall ist.

Je mehr wir uns selbst kennen, fühlen und führen lernen, desto mehr werden wir zum aktiven Gestalter unseres Lebens. Entscheidend dabei ist, ob wir uns den existenziellen Fragen stellen und bereit sind, Antworten für uns zu finden.

Der Workshop bietet in einer wunderschönen Umgebung die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Antworten zu finden. Er dient unter anderem dazu, die Selbstwirksamkeit zu stärken und die Ich-Entwicklung zu vertiefen.

Leitung:

Peter Bremicker

Ort:

Seminar- und Apartmenthotel Terenzana

http://www.terenzana.de

Termin:

Workshop-Tage 01. bis 05. Juli 2019

Anreise am Sonntag/Abreise am Samstag

Kosten:

Die Halbpension im Doppelzimmer beträgt pro Person/Tag 70 €, der Einzelzimmerzuschlag 25 € pro Tag. Im Preis enthalten ist ein reichhaltiges Frühstücksbüffet sowie ein Drei-Gänge-Abendessen ebenfalls in Form eines Büffets.

Für den Mittag bietet eine kleine Karte Salat, Sandwiches und ähnliches… dies muss separat bezahlt werden, ebenso wie Getränke.

Seminargebühren: 375 €